So was kommt von so was

kein Wunder, daß keiner mehr reinguckt in meine Einträge - ich hab ja ewig nichts Neues mehr gesagt. Wozu sollte man sich nach dem zweiten oder dritten Mal noch die Mühe machen, umsonst sich bei mir einzuklicken. Und das muß umgehend geändert werden, also fang ich nun gleich an
.
Der unsägliche G.W. sieht seine Felle in Afghanistan und Irak davonschwimmen und weiß nichts Neues, um das zu ändern, immer stur und unbelehrbar bleibt er auf dem aussichtslosen Kurs - falsch, aussichtslos ist der nicht, die klare Aussicht ist eine Pleite wie in Vietnam schon mal erlebt. Braucht er noch paar weitere tausend Body bags, um was zu begreifen, was ihm die Mehrheit seiner Staatsbürger, die Mehrheit der vernünftigen Staatsmänner der Welt einschließlich vieler aus der "Koalition der Willigen" dringend rät ? Was ist das für eine Vorbilddemokratie, die an ihrer Spitze einen nur von jedem 4 Bürger gewünschten Stümper, Unbelehrbaren regieren läßt !
Ich bin froh, von 1945 bis 1990 im Osten Deutschlands erlebt zu haben, daß es viel besser anders geht.

27.10.06 07:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen